Kategorien
Allgemein

MHFA: Erste-Hilfe Kurse für die Seele

Das in Australien entwickelte Mental Health First Aid (MHFA)-Programm zielt darauf ab, Laien zu Ersthelfern für seelische Erkrankungen auszubilden. Ganz ähnlich zu den bekannten Ersthelfern am Arbeitsplatz sollen die Ersthelfer dabei nicht therapeutisch arbeiten. Vielmehr sollen die Teilnehmer sensibilisiert werden um entsprechende Anzeichen frühzeitig erkennen und bei den Betroffenen ansprechen und auf Hilfsangebote hinzuweisen.

Das ZI in Mannheim arbeitet in einem geförderten Projekt an der Entwicklung eines Trainingskonzeptes für MHFA-Kurse in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.