Kochtreff am 30.12.2021: Veganer Kartoffel-Wirsing-Auflauf und eine Sachertorte zum Jahresabschluss

Zum Jahresabschluss haben wir uns im verwaisten Mosaik getroffen, um das Jahr 2021 mit einem wärmenden Kartoffel-Wirsing-Auflauf zu verabschieden. Zur Überraschung gab es eine saftig-süße Geburtstags-Sachertorte zum Nachtisch – damit auch ja keiner das alte Jahr hungrig in Erinnerung behalten konnte.

Zutaten für den (veganen) Kartoffel-Wirsing-Auflauf (für 5 Personen)

  • 16 Blatt Wirsing
  • 4 Zwiebeln 
  • 325 g Räuchertofu 
  • 1 kg Kartoffeln 
  • Sojasauce 
  • 800 ml Soja Cuisine
  • Majoran 
  • Brühepulver 
  • 5 – 10 EL Stärke 
  • 200 g veganer Käse 

Die Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden und in heißem Wasser 10 – 15 Minuten vorgaren.
Wirsing, Zwiebeln und Räuchertofu kleinschneiden und anbraten, mit Sojasauce ablöschen und mit Sahne aufziehen. Mit Brühe und Majoran abschmecken und die Stärke unterrühren.
Alles in einer Auflaufform vermengen und mit dem veganem Käse bestreuen. Für 3 bis 45 Minuten bei 180 °C im Backofen backen.

Zutaten für einen Salat mit Rote Beete (für 5 Personen)

  • 1/2 Salatgurke 
  • 300 g Kirschtomaten 
  • 2 Kleine Möhren 
  • 2 Rote Zwiebeln 
  • 2 Rote Paprikaschoten 
  • 4 kleine rote Beete (vakuumverpackt und vorgegart) 
  • 500 g Grüner Salat (zB. Romanasalat und Frisée) 
  • 4 EL Kernmischung (z.B. Sonnenblumen-, Kürbis- und/oder Pinienkerne) 
  • 2 Orangen 
  • 2 EL Getrocknete Cranberries 
  • Weißer Balsamessig 
  • Olivenöl 
  • Nussöl 
  • Salz 
  • Pfeffer 

Die Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. Anschließend abschrecken, abtropfen lassen.
Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden.
Tomate waschen und halbieren.
Möhren schälen und in Streifen hobeln.
Zwiebel häuten, halbieren und in feine Ringe schneiden.
Paprika (waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen,) in feine Streifen schneiden.
Rote Beete in Scheiben schneiden. Orange schälen, auch die weiße Haut, und filetieren, dabei den Saft auffangen.
Essig mit Oliven- und Nüssöl, dem Orangensaft, Salz und Pfeffer mischen und abschmecken.
Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen, mit Kernen und Cranberries bestreuen und die Sauce darüber träufeln. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.