Süßkartoffeln, Wassermelonen und Sonnenschein 🌞

Bei bestem Wetter haben wir uns bei bestem Wetter wieder zum Kochen zusammengefunden. Ein kleines bisschen verzögert wegen des Lokführerstreiks und der Überprüfung der 3G-Regeln, konnten wir kurz nach sechs mit der Vorbereitung anfangen.

Die Rezepte haben wir je nach den Zutatenverfügbarkeit ein wenig abgewandelt, die Originale sind aber verlinkt. Beim Schnippeln, Rühren, Braten und natürlich beim gemeinsamen Essen entwickelten sich nebenbei wie von selbst noch lebhafte Gespräche 😊

🍠 Süßkartoffeln, mexikanisch gefüllt mit Avocado Aioli 🥑🧄🍋

Inspiriert von Bianca Zapatka. Rezept für 4 Portionen.

4Süßkartoffeln
2 ElÖl
1Zwiebel
4Knoblauchzehen
½Rote Paprika
1 DoseKidneybohnen
1Maiskolben
120 gKäse zum überbacken
1Avocado
2 ElMayonnaise
1Zitrone
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Petersilie oder Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft zum Garnieren
Zutaten für Süßkartoffeln, mexikanisch gefüllt

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und ein Backblech mit 1 El von dem Öl bepinseln. Die Süßkartoffeln halbieren und auf das Backblech legen. Etwa eine halbe Stunde backen bis sie weich sind.

Die Zwiebel und Paprika und 2 Knoblauchzehen würfeln. Die Zwiebel- und Paprikawürfel und in einer Pfanne anbraten bis sie weich sind, dann die Knoblauchwürfel hinzugeben und noch eine Minute weite braten. bis sich das Aroma entfaltet. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach belieben abschmecken und beiseite stellen.

Die Maiskörner vom Kolben lösen und die Bohnen abtropfen lassen.

Wenn die Süßkartoffeln weich sind das Innere herauslöffeln, dabei aber eine 1 cm dicke Wand stehen lassen. Das herausgelöffelte Innere noch etwas zerdrücken und mit der angebratenen Zwiebel-Paprika-Mischung, den Bohnen und dem Mais vermengen und die ausgehöhlten Süßkartoffeln damit füllen und mit dem Käse bestreuen.

Die gefüllten Süßkartoffeln kommen noch einmal kurz in den Backofen bis der Käse geschmolzen ist und eine goldbraune Farbe hat.

Für die Aioli die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslöffeln. Den Knoblauch sehr fein würfeln, die Zitrone auspressen. Das Avocadofleisch mit 1 Tl Zitronensaft, der Mayonnaise und den Knoblauchwürfeln vermischen dabei die Avocadostückchen sanft zerdrücken. Zum Abschluss mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

🦐 Garnelensalat ohne Garnelen

Inspiriert von Essen und Trinken. Rezept für 2 Portionen

2-3Salatherzen
1Salatgurke
2Frühlingszwiebeln
100 gZuckerschoten
20 gIngwer
2 ElSojasauce
1 TlZucker
1-2Limetten
3 ElÖl
Zutaten für Garnelensalat ohne Garnelen

Die Limetten auspressen, dann den Ingwer fein hacken und mit Limettensaft, Sojasauce, Zucker vermischen.

Die Zuckerschoten wenn sie recht groß sind schräg halbieren, dann in kochendem Salzwasser 2 Minuten kochen und mit kalten Wasser abschrecken. Gurke schälen, der Länge nach halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Salatherzen waschen und zerpflücken, die Frühlingszwiebeln putzen und den weißen und hellgrünen Teil in feine Ringe schneiden. Das Gemüse mit der Soße mischen.

🍉 Wassermelone mit Feta und Minze

Das Rezept haben wir auf Chefkoch gefunden. Rezept für 2 Portionen.

½Melone
100 gFeta
½ BundMinze
1 ElBalsamico Bianco
1 ElOlivenöl
Zutaten für Wassermelune mit Feta und Minze

Die Wassermelone und den Feta würfeln, die Minzblätter in feine Streifen schneiden und über die Melonen- und Fetawürfel verteilen. Mit Balsamico und Olivenöl beträufeln und sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.