Durch’s romantische Gleißental

Am Samstag, dem 26. März, führt unsere gemeinsame Wanderung vom S-Bahnhof Deisenhofen über Kreuzpullach zum Deininger Weiher und von dort durch’s beschauliche Gleißental zurück nach Deisenhofen. Es handelt sich um eine reizvolle Tour auf Wald- und Flurwegen mit kaum nennenswerten Steigungen. Die reine Gehzeit beträgt circa 3,5 Stunden.

Am Deininger Weiher machen wir unsere Mittagspause und stärken uns mit unserer mitgebrachten Brotzeit. Rund um den Deininger Weiher gibt es genügend Sitzgelegenheiten, manche sogar mit einem Tisch.

Nach unserer Rast gehen wir durch’s Gleißental zurück zum S-Bahnhof Deisenhofen. Im Gleißental gibt es eine versteckt liegende, senkrecht aufsteigende Steinformation, die wir uns nicht entgehen lassen. Auch kommen wir an einem Amphibienweiher vorbei. Mal schauen, ob die Frösche schon “Hochzeit” gefeiert haben und ihre Laichballen im Weiher ablegten.

Logistik

Man braucht keine besondere Ausrüstung. Nur wie immer bequemes und stabiles Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ausreichend zum Trinken und eine leckere Brotzeit. Bitte FFP2-Maske, Impfnachweise bzw. aktuellen Antigentest sowie Lichtbildausweis nicht vergessen! Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). 

Wir nehmen am Münchner Hauptbahnhof (Hbf) um 10:08 Uhr die S3 nach Deisenhofen; Ankunft in Deisenhofen um 10:31 Uhr.

Achtung: Am 26.03. fährt die S3 ausnahmsweise vom Gleis 33 im Hbf ab und auch eine andere Strecke als üblicherweise. Treffpunkt ist um 9:50 Uhr vor dem ehemaligen BOB-Schalter schräg gegenüber vom Gleis 28.

Deisenhofen liegt noch in der MVV-Zone “M”. Je Fahrt müssen auf der Streifenkarte zwei Streifen gestempelt werden. Ohne Streifenkarte kostet ein Einzelticket je Fahrt € 3,50. Ob sich ein Gruppenticket lohnt, sehen wir nach den Anmeldungen. Daher bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben, ob Interesse an einem Gruppenticket besteht.

Falls jemand mit dem Auto fährt und uns direkt in Deisenhofen treffen möchte, dies bitte bei der Anmeldung mitteilen. Am S-Bahnhof Deisenhofen gibt es einen großen Parkplatz.

Bei Interesse, melde Dich bitte unter wandern@verein-horizonte.de bis Freitag, 25.03., 12:00 Uhr an! Weitere Inspirationen findet Ihr im Wanderkalender und Wanderarchiv.

Wir freuen uns auf eine schöne (und sonnige!) Wanderung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.