Kochen aber virtuell! (Tortillas aber in echt!)

Stell dich vor: eine virtuelle Kochgruppe! 

Am 20. Oktober hat es die Kochgruppe aus Laim zum ersten Mal versucht! Und es hat viel Spaß gemacht!

Wir haben uns ein paar Tage davor für ein schnelles und einfaches Rezept von Jamie Oliver entschieden. Das hat den Teilnehmern genügend Zeit gegeben, um die Zutaten zu beschaffen und sich mit dem Rezept vertraut zu machen.

Zu der Zeit, als wir uns normalerweise in Laim treffen, treffen wir uns stattdessen virtuell auf WhatApp. Obwohl nicht jeder aus der üblichen Gruppe mit uns gekocht haben, nehmen viele von ihnen am Chat teil. Es war wunderbar zu sehen und zu lesen, was alle gekochen und gegessen haben und natürlich, wie einige das Rezept von Jamie geändert haben, um es ihren Bedürfnissen anzupassen. Es hat alles so lecker ausgesieht und war es auch!

HIER DIE REZEPTE (FÜR 1-2 PERSONEN):
(videoanleitung)

Zutaten:

1 oder 2 Süßkartoffeln
2 Ziehe Knoblauch
2 Zwiebeln
Koriander Blätter
Edelsüß Paprika Gewürz
Tortillas
1 Dose Bohnen (Chili)
Passata
Schmand
Feta
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Rezept:
1. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad

2. Schneiden Sie die Süßkartoffeln in zwei Hälften. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Paprika Gewürz einreiben. Lege sie zur Seite.

3. Zwiebeln schneiden, Knoblauch hacken und in einem Topf mit warmem Olivenöl anbraten. (Es ist gut, wenn dieser Topf auch in den Ofen gehen kann.)

4. Gehackte Korianderstiele hinzufügen. Behalte die Blätter.

5. Paprika Gewürz in den Topf geben.

6. Wenn die Zwiebeln durchscheinend werden, fügen Sie die gesamte Dose Bohnen und Passata hinzu. Warten Sie, bis es kocht.

7. Übertragen Sie den Inhalt des Topfes in eine ofenfeste Schüssel. (nicht wenn Ihr Topf direkt in den Ofen gestellt werden können.)

8. Legen Sie die Süßkartoffeln mit der Schnittseite nach unten direkt auf den Rost. Darunter stellen Sie Ihre Auflaufform mit den Bohnen. 45 Minuten im Ofen lassen.

9. 45 Minuten später: Die Tortillas 1 Minute in der Mikrowelle erhitzen. Geben Sie einen großen Löffel Schmand auf die Tortilla. Top mit einer Süßkartoffel, Bohnen, Korianderblättern, zerbröckeltem Feta und etwas mehr Paprika.

10. Genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × fünf =