Kompetenznetz Einsamkeit der Bundesregierung

Am 17.3.22 fand eine Online Veranstaltung statt im KNE Salon des Kompetenznetzes Einsamkeit mit dem Thema “Einsamkeit: Zur Bedeutung und Aktualität eines Gefühls”. Am Anfang stand ein Vortrag von Dr. Susanne Bücker, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre der Ruhr-Universität Bochum zum Thema „Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Ausmaß und zu Auswirkungen von Einsamkeit“ Es folgte eine Lesung des Autors Daniel Schreiber: „Individuelle Auswirkungen und gesellschaftliche Bedeutung von Einsamkeit“. Eine Lesung ausgewählter Texte aus seinem erfolgreichen Sachbuch „Allein“. Danach rege Diskussion aller teilnehmenden Verbände und Vereine. Jochen Schücke und Herbert Pfeiffer waren für Horizonte dabei. Wir empfangen den Newsletter und warten auf die Möglichkeit unseren Beitrag zu leisten.

Siehe auch das Magazin Katapult zum Thema “Einsamkeit, die Unsichtbaren” und das YouTube Video der Auftaktveranstaltung des KNE vom 10.2.22.

Weitere Informationen zum Kompetenznetz Einsamkeit unter Kompetenznetz Einsamkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.